Die Zombie-Apokalypse hat begonnen! Eine kleine Gruppe Überlebender ist in einem Gebäudekomplex eingeschlossen und versucht verschiedene Aufgaben zu bewältigen, die das Überleben der Menschen in ihrer Gemeinde sicherstellen sollen.

Die Überlebenden müssen wachsam bleiben und zusammenarbeiten, um nicht von einer wachsenden Zombie-Horde überwältigt zu werden.

 Die Regeln


Zombie Missions ist ein Fangen-Spiel. Etwa 25% der Mitspieler beginnen als Menschen, wogegen der Rest bestimmt wird um der/die "Original Zombie/s" oder "Patient/s Zero" zu sein. Die Zombies fangen menschliche Spieler und verwandeln sie in Zombies.

Das Ziel

Die Zombies gewinnen wenn alle Menschen gefangen und zu Zombies gemacht wurden. Die Menschen gewinnen indem sie drei Aufgaben erfüllen bevor die Zeit von 15 Minuten abgelaufen ist.

Ausrüstung

  • Bandana
  • Dartblaster entsprechend der Spieler-Klassen
  • Sonderausrüstung entsprechend der Spieler-Klassen

Sichere Zonen

Einige Gebiete sind "spielfreie Zonen", in denen das Spiel dauerhaft inaktiv ist. Blaster müssen weggesteckt sein und kein Spieler kann gefangen oder betäubt werden.

 Regeln der Menschen

  • Eine Bandana tragen - Menschen müssen eine Bandana um den Arm gewickelt tragen, um sich damit als Spieler zu erkennen zu geben.
  • Einen Zombie betäuben - Menschen können Zombies kurzzeitig betäuben, indem sie sie mit einem Dartblaster abschießen.
  • Von einem Zombie gefangen werden - Wenn er von einem Zombie gefangen wurde, muss ein Überlebender sein Bandana abgeben. Anschließend geht er zu einer Sammelzone für Zombies - und ist nun Mitglied des Zombie-Teams! Geh und fang ein paar Überlebende!

Regeln der Zombies

  • Fangen - Ein Fang ist eine leichte Berührung irgendwo an einem Menschen. Nach dem Fangen muss der Zombie das Bandana des Menschen an sich nehmen und den Fang in der sicheren Start-Zone melden.
  • Erschossen werden - wenn ein Zombie von einem Dart getroffen wurde, ist er betäubt. Ein betäubter Zombie darf in keinster Weise mit dem gesamten Spiel interagieren. Das beinhaltet auch das Abschirmen anderer Zombies vor Geschossen oder das Verfolgen von Menschen. Der Zombie geht mit erhobenen Armen und gemäßigten Schrittes (nicht rennen) zu einer seiner Sammelzonen, betritt sie und darf anschließend wieder auf die Jagd gehen.

Sonstige Regeln

  • Nicht-Spieler erschießen - das erschießen von Nicht-Spielern kann mit einem Ausschluss aus dem Spiel bestraft werden.
  • Nicht-Spieler Einmischung - Leute, die keine gelisteten Teilnehmer des Spiels sind, dürfen nicht direkt mit dem Spiel interagieren. Das beinhaltet das Spionieren für eine der beiden Seiten.
  • Keine Schilde - Zombies dürfen keine Schilde benutzen, um sich vor Darts oder Socken zu schützen.

 Der Warbase-Zombie

Einer der Zombies ist ein sogenannter Warbase-Zombie, den ein Mitglied der Nerf-Warbase spielt. Er kann eine Leibwache aus bis zu vier Zombies um sich versammeln und erst nach 5 Minuten in das Spiel eingreifen. Der WZ besitzt Nahkampfausrüstung (er kann damit Überlebende "fangen") und eine Kevlar-Weste (er muss mit 2 Darts betäubt werden).