Humans vs. Zombies ist ein Spiel, das an Schulen, Camps, Nachbarschaften, Büchereien und Conventions rund um die Welt gespielt wird.

 

Menschliche Spieler müssen wachsam bleiben und sich mit Dartblastern und Socken verteidigen, um nicht von einer wachsenden Zombie-Horde gefangen zu werden.


Seit seinen Anfängen am Goucher College in 2005 hat Humans vs. Zombies eine internationale Fanbase entwickelt und prominente Aufmerksamkeit durch die Presse erhalten (New York Times, Washington Post, NPR, Associated Press, Colbert Report), welche sie als die Nr. 1 Bedrohung für die USA bezeichnet hat.

H.V.Z. wird weltweit, von Australien bis Zimbabwe, gespielt - ausser in der Antarktis (aber daran wird gearbeitet).




Die Regeln

Dies sind die offiziellen Regeln "Goucher Style" H.V.Z.-Regeln wie sie von Brad Sappington und Chris Weed 2005 entwickelt wurden, mit ein paar kleinen Änderungen um sie ausbalancierter und sicherer zu machen.

Allgemein

H.V.Z. ist ein Fangen-Spiel. Alle Spieler beginnen als Menschen, nur ein Spieler wird bestimmt um der "Original Zombie" oder "Patient 0" zu sein. Der Original Zombie fängt menschliche Spieler und verwandelt sie in Zombies. Zombies müssen alle 48 Stunden einen Menschen fangen und "essen", sonst verhungern sie und verlassen das Spiel.

Ziel

Die Zombies gewinnen wenn alle Menschen gefangen und zu Zombies gemacht wurden. Die Menschen gewinnen indem sie lange genug überleben bis alle Zombies verhungert sind.

Ausrüstung

  • Bandana
  • Dartblaster und/oder Socken
  • Eine ID-Karte

Sichere Zonen

Einige Gebiete sind "spielfreie Zonen", in denen das Spiel dauerhaft inaktiv ist. Blaster müssen weggesteckt sein und kein Spieler kann gefangen oder betäubt werden.


Es gibt auch "sichere Zonen", in denen das Spiel fortgesetzt wird aber Menschen nicht gefangen werden können (es sei denn ein Zombie steht mit beiden Füssen außerhalb der sichere Zone).

Sicherheit

Regeln, die der Sicherheit aller beteiligten Spieler gelten, müssen strengstens eingehalten werden. Ein Verstoß gegen die Sicherheitsregeln kann mit einem Ausschluss aus dem Spiel geahndet werden.

  • Keine realistisch aussehenden Waffen. Blaster sollten helle Farben und orange-farbige Elemente haben.
  • Spieler dürfen keine Autos benutzen und nicht an Orten spielen, an denen Straßenverkehr stattfindet.
  • Socken und Darts dürfen beim Aufprall nicht wehtun.*

*Dartblaster sind Spielzeug für Kinder - es sollte offensichtlich sein dass sie niemandem wehtun. Solltest du deinen Blaster modifiziert haben oder dir einfach nicht sicher bist, sprich mit einem der Spiel-Moderatoren und frag ihn ob er sich deinen Blaster ansieht.

Regeln der Menschen

  • Eine Bandana tragen - Menschen müssen eine Bandana um den Arm oder das Bein gewickelt tragen, um sich damit als Spieler zu erkennen zu geben. (Die Bandana benötigt man auch als Zombie!)
  • Einen Zombie betäuben - Menschen können Zombies für 15 Minuten betäuben, indem sie sie mit einer geworfenen Socke treffen oder mit einem Dartblaster erschießen.
  • Von einem Zombie gefangen werden - Wenn er von einem Zombie gefangen wurde, muss ein Mensch seine ID-Karte abgeben. Eine Stunde nachdem man gefangen wurde, bindet man sich die Bandana um den Kopf - und ist nun Mitglied des Zombie-Teams! Geh und fang ein paar Menschen.
  • ID-Nummer - Menschen müssen eine ID-Karte mit ihrer persönlichen Nummer immer bei sich führen.
  • In der Spielzone bleiben - Menschen müssen innerhalb der Spielzone schlafen. Solltest du die Spielzone für länger als 24 Stunden verlassen müssen, kontaktierst du die Spiel-Moderation und entfernst dich selbst aus dem Spiel.

Regeln der Zombies

  • Essen - Zombies müssen alle 48 Stunden essen. Ein Zombie isst, indem er seinen Fang der Moderation meldet.
  • Fangen - Ein Fang ist eine leichte Berührung irgendwo an einem Menschen. Nach dem Fangen muss der Zombie die ID-Karte des Menschen an sich nehmen und den Fang melden.
  • Erschossen werden - wenn ein Zombie von einem Dart oder einer Socke getroffen wurde, ist er für 15 Minuten betäubt. Ein betäubter Zombie darf in keinster Weise mit dem gesamten Spiel interagieren. Das beinhaltet auch das Abschirmen anderer Zombies vor Geschossen oder das Verfolgen von Menschen. Sollte ein Zombie erschossen werden während er betäubt ist, wird sein 15-Minuten Countdown auf den Anfang zurückgesetzt.
  • Eine Bandana tragen - Zombies müssen ununterbrochen ihre Bandana am Kopf tragen. Nur der Original-Zombie benötigt keine Bandana.

Sonstige Regeln

  • Nicht-Spieler erschießen - das erschießen von Nicht-Spielern kann mit einem Ausschluss aus dem Spiel bestraft werden.
  • Nicht-Spieler Einmischung - Leute, die keine gelisteten Teilnehmer des Spiels sind, dürfen nicht direkt mit dem Spiel interagieren. Das beinhaltet Lebensmittel mitbringen oder für ein anderes Team spionieren.
  • Sichere Zonen - Ein Zombie muss mit beiden Füssen außerhalb einer sicheren Zone stehen, um einen Menschen zu fangen. Menschen können Zombies aus dem Inneren einer sicheren Zone heraus betäuben.
  • Keine Schilde - Zombies dürfen keine Schilde benutzen, um sich vor Darts oder Socken zu schützen.

DBag-Klausel

(DBag=Douchebag: Mistkerl, Idiot, Trottel)

Sei kein Trottel. Jeder spiel H.V.Z. um Spaß zu haben und die Regeln dafür existieren nur, weil wir denken dass sie Spaß machen. Deshalb lautet die wichtigste Regel, alle Mitspieler zu respektieren und anstandslos zu akzeptieren, wenn man gefangen oder betäubt wurde.