Gentlemens Gunfight 10

Bei einem Gentlemens Gunfight kommen alle Regeln eines "normalen" Nerf-Wars zum tragen, mit folgenden Ausnahmen:

  • Es dürfen nur Pistolen-Blaster eingesetzt werden. Beispiele sind Strongarm, Disruptor, Hammershot, Desolator usw.. (Wer sich nicht sicher ist ob sein Blaster eine Pistole ist, fragt vor Ort am besten nach und muss notfalls mit einem Ersatzblaster vorlieb nehmen.)
  • Es wird ausschließlich die Scout-Klasse verwendet. 

Deutsche Dartgewitter Liga     ( DDL )

EventBlaster.de in Zusammenarbeit mit Dartgewitter, Nerf Warbase und Soldurii Neumünster eröffnen die Deutsche Dartgewitter Liga!

Die Teilnahme ist kostenlos, Darts werden zur Verfügung gestellt und es gibt keine Altersbeschränkung.

Die RegelN:

-Pro Team treten immer vier Personen an

 

-Jedes Teammitglied muss vier Mal auf fünf Ziele schießen

 

-Pro Durchgang hat man für die fünf Ziele fünf Schuss zur Verfügung (für jedes Ziel einen Schuss)

 

-Die Ziele sind alle gleich groß und jeder Treffer gibt einen Punkt

 

-Die Ergebnisse aller Teammitglieder werden addiert und

ergeben das Gesamtergebnis des Teams, dieses kommt dann in die Rangliste

 

-Jedes Team kann pro offiziellen Event einmal versuchen sich in der Rangliste zu verbessern

 

-Unterteilt wird die Liga pro Region in zwei Gruppen, „out of Box“ und „Free for all“ („out of box“ -> nur Blaster welche unmodifiziert und mit dem vom Hersteller vorgesehen Batterien betrieben werden / „free for all“ -> einzige Einschränkungen sind, die Blaster müssen noch als Spielzeug gelten (unter 0,5 J, kein Drucktank) und die von der Liga vorgesehen Darts benutzen)

 

-Jedes Team kann innerhalb ihrer Region nur in einer Gruppe antreten.

 

-Es gibt keine Altersbeschränkungen

 

-Die Teams müssen nicht immer aus den gleichen Mitgliedern bestehen, aber kein Teammitglied darf in zwei oder mehr Gruppen oder zwei oder mehr Teams antreten

 

-Hat ein Team sich für eine Gruppe entschieden, darf es diese innerhalb der Season nicht mehr wechseln

 

-Die Liga geht von Januar bis Oktober

 

-Der Aufbau des „Schießstandes“ ist, je nach Gruppe immer gleich. Für die „free for all“ ist die Entfernung größer als für die „out of Box“

Wann und wo?

Bei den regelmäßigen Events der Nerf-Warbase!


Bei einem Nerf War gelten alle Regeln der Nerf Warbase.

Die Nerf-Warbase und die Organisatoren der Nerf-Battles übernehmen keine Verantwortung und/oder die Aufsicht für minderjährige Mitspieler und Zuschauer.